Specials
27. Oktober 2012 - die 7. HOPE-Gala in Dresden - Helfen durch Spenden!


(c) BFG / Interaktiv / Dresden Ende Oktober findet zum siebenten Mal eine Benefizveranstaltung-Gala im Dredner Schauspielhaus statt, die das Projekt "Hope Kapstadt" im Kampf gegen HIV und AIDS in Südafrika unterstützt. Schon 10 Euro helfen, für das HOPE-Projekt zuspenden ..

Viele der Hotels zählen von der ersten Gala an zu den zuverlässigen Sponsoren der HOPE-Gala.

Dresdner Hotels
werden HOPE-Hotel

(c) BFG / Interaktiv / Dresden Bereits 34 Hotels halten eine Spendendose und Information an ihren Rezeptionen bereit. Sie beherbergen die zahlreichen Künstler der Veranstaltung, und das oft kostenlos oder zu speziell günstigen Konditionen.

weitere Infos auf
www.HOPEGala.de

Spendenkonto: HOPE-Kapstadt Stiftung, Konto 3100388002
Verwendungszweck: "Hope Kapstadt"
BLZ 85050300 bei der Ostsächsische Sparkasse Dresden

(c) BFG / Interaktiv / Dresden Das Ziel der Initiatorin Viola Klein ist es, die Fortführung der Projektarbeit in Südafrika zusichern. Künftig soll aus den Spendenmitteln der HOPE-Gala vor allem die Stelle einer Ärztin finanziert werden, welche durch die HOPE Kapstadt Stiftung eingestellt wird! Leider gibts nicht genügend Ärzte in den Kliniken der Townships - deshalb bietet diese Ärztin zusätzliche Sprechstunden, bildet Gesundheitsarbeiter für die Familienbetreuung vor Ort aus und engagiert sich in der Forschung.

Video: YouTube.com .. Fotos: enrico (BFG / Interaktiv / Dresden)

Prominente Künstler sind in diesem Jahr eine stimmgewaltige Interpretation von Jazz und Pop durch den A-Capella-Chor Perpetuum Jazzile, ein Duett mit Dirk Michaelis und Björn Casapietra Weiterhin unterhalten Eva Lind & Marc Marshall mit klassischen Gesang. Pop von Glasperlenspiel und den Comedian Harmonists Today versprechen großartige Stimmung zur Gala und After-Show-Party im Kastenmeiers (Kurländer Palais).