Specials
8 Jahre, 8 Monate und 88 Tage feierte das Feng-Shui-Haus in Dresden


(c) by wikipedia (c) by wikipedia Feng Shui bedeutet „Wind und Wasser“ und ist ein in China begründeter Teil der daoistischen Philosophie. Ziel dieser Lehre ist eine Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung, die durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume erreicht werden soll. Der ältere Begriff für Feng Shui ist Kan Yu, eine Kurzform für den Begriff „den Himmel und die Erde beobachten“. Nach der traditionellen Vorstellung sollen mit Feng Shui „die Geister der Luft und des Wassers geneigt gemacht“ werden können.

Feng Shui basiert auf chinesischen Philosophiesystemen, wie der Yin-und-Yang-Lehre, den nach den Himmelsrichtungen ausgerichteten Acht Trigrammen sowie der Fünf-Elemente-Lehre. Seit einigen Jahren erfahren die Lehren des Feng Shui auch zunehmendes Interesse in der westlichen Architektur und Innenarchitektur - es ist auch ein Verschmelzen westlicher Ideen der Esoterik mit Feng Shui zu beobachten.
(c) Im Zeichen des Buddhas (c) Geschäft in der Kunsthofpassage In Dresden-Neustadt gibt es das Feng Shui Haus von Annett Hering. In der schönen Kunsthofpassage an der Görlitzer Straße findet man ihr Geschäft. Schaut doch einmal vorbei - lasst euch inspirieren und beraten von der Inhaberin .. mehr

Feng Shui Haus in Dresden

An diesem Samstag (9. April 2011) feierte man ein besonderes Jubiläum, dass ganz im Zeichen der "Acht" stand: Unendliche Glückseligkeit. (c) Nobert Ernst zeigte u.a. Knotentricks (c) Daniel, Annett und Enrico

Bei den ersten wärmenden Sonnenstrahlen konnte man vor dem Geschäft einen Cappucchino genießen, wunderbaren Klavierklängen lauschen und die Kleinsten sich von Nobert Ernst verzaubern lassen.

Bilder: enrico (BFG / Dresden / Friends)

Natürlich versuchten die Erwachsenen ebenfalls hinter so manchen Trick zukommen, aber es war vergebens ..

Erstes Album von Anna Maria Zimmermann